Das Bambolo 2022 rückt immer näher – wir freuen uns darauf!

Wir, das sind 10 Frauen, sind seit Anfang des Jahres mit den Vorbereitungen für’s Bambolo beschäftigt sind.

Das Bastel-Team hat sich wieder ganz tolle Bastelideen einfallen lassen, erstellt Prototypen, Anleitungen und besorgt Material. Es wurden Bewilligungen eingeholt, diverse Abklärungen getroffen und die Einteilung der Helferinnen und Helfer wird erstellt. Wir überwachen die Anmeldungen der Kinder und bereiten die beliebten Bambolo-Bändeli vor, damit alle Kinder im Wald sofort erkannt werden. Auch der Aufbau wird langsam vorbereitet.

Es wurden verschiedene Vereine angefragt und neue Posten kreiert, damit die Kinder auch dieses Jahr wieder viel erleben können.

Leider wird es von Jahr zu Jahr schwieriger, genügend Helferinnen und Helfer zu finden. Wir haben über verschiedenen Kanäle auf das Problem hingewiesen und versucht, rechtzeitig genügend Helferinnen und Helfer zu finden. Das ist uns bedingt gelungen. Insbesondere für Freitag, aber auch für Montag, Dienstag und Donnerstag suchen wir immer noch Grosseltern, Gotti/Götti, Eltern, Nachbarn etc. die bereit sind mitzuhelfen. Ohne Helferinnen und Helfer ist das Bambolo nämlich nicht möglich. Wir wären auch noch froh um Joker – also Personen die wir kurzfristig aufbieten könnten, falls an einem Tag Helfer ausfallen.

Interessierte können sich hier auf der Homepage als Helfer/in anmelden oder eine E-Mail machen an info@bambolo.ch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.